Tricura unterstützt junge Schwimmer
Unternehmen

„Auf die Jungs ist Verlass“ –Tricura unterstützt Schwimmsport

Am Osterwochenende fand im Wardenburger Hallenbad zum 22. mal das Ostermeeting statt, ein renommierter, beliebter Schwimmwettkamf mit internationalem Ansehen, für den 1.600 Schwimmer gemeldet waren. Ohne die tatkräftige Unterstützung der Tricura-Servicetechniker hätten die angereisten Schwimmer aus 21 Vereinen jedoch unverrichteter Dinge wieder fahren können. Der Grund: ein Wasserrohrbruch in der Nacht von Donnerstag auf Karfreitag. Aber unser Notdienst war schnell zur Stelle und der Schaden konnte behoben werden. „Auf die Jungs ist Verlass“, zeigte sich Silke Schütte, die leitende Schwimmmeisterin des Wardenburger Hallenbades, begeistert über die gute Zusammenarbeit mit Tricura.

 „Fuel in the Pool“: Trainingskleidung für Nachwuchsschwimmer

Und nicht nur in Notfällen unterstützt Tricura die Schwimmer in der Region Oldenburg. Schließlich sind wir Spezialist für Schwimmbadtechnik und -ausrüstung und da liegt es nahe, dass wir die neue Trainingskleidungs-Kollektion des Nachwuchskaders der Region Oldenburg unterstützen.  Im Vorfeld von Trainingslagern wurden die Teilnehmer mit neuen T-Shirts und Shorts ausgestattet und sind nun unter dem Motto „Fuel in the Pool“ unterwegs. „Das ist eine gelebte Partnerschaft“, freut sich Gernot Ingenerf, Leiter des  Landesstützpunktes Schwimmen der Region Oldenburg, über das Zustandekommen der neuen Kollektion. Nach dem Ostermeeting konnten die Schwimmer und Schwimmerinnen die neue Kleidung gleich einsetzten. Die jüngeren Schwimmer des Nachwuchskaders arbeiteten im Trainingslager in Wolfsburg an Technik und Form für die anstehenden Meisterschaften. Die älteren Schwimmer durften zwölf Tage unter der Sonne Fuerteventuras trainieren.

Wie funktioniert die Nachwuchsförderung des Landesschwimmverbandes Niedersachsen?

Mit dem Ziel einer erfolgreichen Nachwuchsarbeit hat der Landeschwimmverband Niedersachsen (LSN) mit Sitz in Hannover dezentrale Stützpunkte in Hannover, Göttingen, Braunschweig, Oldenburg und Osnabrück zur Nachwuchs- und Spitzensportförderung gegründet. Gerade in einem Flächenland wie Niedersachsen ist dies nötig, um allen Sportlern die Chance auf eine professionelle sportliche Ausbildung zu gewähren. An den Stützpunkten können die Kaderathleten optimal in Wasser- und Landeinheiten trainieren. Unterstützt werden sie dabei von einem Landestrainer und den hauptamtlichen und ehrenamtlichen Stützpunkttrainern vor Ort. Am Landestützpunkt des Landesschwimmverbandes in Oldenburg trainieren in verschiedenen Gruppen circa 60 talentierte Kinder und Jugendliche aus über zehn Vereinen der Region Weser-Ems.

Trainingscamp auf Fuerteventura

Produkte

Schwimmbadtechnik – Sonderangebote für öffentliche Schwimmbäder

In unserem aktuellen Prospekt finden Sie viele spannende Angebote rund um die Schwimmbadtechnik für öffentliche Schwimmbäder. Hier ein kurzer Auszug:

  • Messwasserpumpen von der Firma Speck
  • Durchflussmessgeräte
  • Schlauchpumpen
  • Chlor-Einstabmessketten

Alle Artikel sind stark reduziert und können innerhalb kürzester Zeit geliefert werden. Zusätzlich erhalten Sie ab 80,00 EUR Bestellwert (netto) einen Schlauchabschneider GRATIS.

Hier geht es zu unserem aktuellen Prospekt. Angebotsgültigkeit: 30.08.2017.

Übrigens: Für kommunale oder private Betreiber von Schwimmbädern aller Bauarten sind wir in den Bereichen Sanierung, Wartung und Neubau Ihr kompetenter Partner, wenn Qualität, Termintreue und Budgetgarantie zählen.

Sie wollen mehr erfahren? Unser Leistungsspektrum aus der Schwimmbadtechnik finden Sie hier.

Unternehmen

Tricura Akademie – weil guter Service Schule macht

Unter diesem Motto haben die Kunden von Tricura in den vergangenen Wochen an verschiedenen Infotagen teilgenommen, die in ganzer Linie wieder ein voller Erfolg waren.

Seit 2015 bietet Tricura Infotage an, seit diesem Jahr unter dem Namen „Tricura Akademie“. Die Infotage dienen der jährlichen, gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisung von Betriebsleitern, Meistern für Bäderbetriebe, Technikern in Bädern sowie Rettungsschwimmern und Mitgliedern von Fördervereinen. Das Angebot wird kontinuierlich angepasst und auch ausgebaut – ganz davon abhängig, was die Kunden brauchen.

Weitere spannende Angebote der Tricura Akademie sind:

Zum Start konnten wir am 2. März 2017 bei den Infotagen Süd 15 Teilnehmer der umliegenden Schwimmhallen und Freibäder im Wyndham Munich Nord Hotel in der Nähe von Freising begrüßen. Interessiert nahmen die Kunden an den Vorträgen, welche durch Norbert Tharra (Außendienst Nordrhein-Westfalen & Fachkraft für Arbeitssicherheit) zusammengestellt wurden, teil.

Der größte der drei Infotage fand in diesem Jahr in Oldenburg in der BÜFA Holding am Stubbenweg statt. 37 Teilnehmer aus 15 Stadtwerken, Gemeinden und Vereinen kamen zusammen, um auch hier im Norden wichtige Themen sowie Probleme im Alltag eines Schwimmmeisters, Technikers oder des Servicepersonals in Schwimmbädern zu besprechen und aktuelle Neuigkeiten zu erhaschen.

Auch beim Infotag Mitte in der Soester Stadthalle kamen 23 interessierte Teilnehmer zusammen, um an den Lippen der Dozenten zu kleben. Besonders an diesem Standort war das Interesse an den ausgestellten Produkten sehr zu spüren, von direkten Bestellungen bis hin zu Besuchswünschen war alles dabei.

Das Team der Tricura war dieses Jahr gut aufgestellt! Aus allen Bereichen konnten wir bei der Begrüßung der Kunden glänzen: Außendienst, Innendienst, Techniker und Lagermitarbeiter.

Folgende Themen wurden in diesem Jahr mit großem Interesse besprochen:

  • – Chlordosieranlagen (Aufbau / Funktion / Betrieb / Störung)
  • – Gebundenes Chlor (Ursachen und aktuelle Möglichkeiten der Reduzierung)
  • – §14 Gefahrstoffverordnung (Unterweisung in Umgang und Lagerung von Reinigungsmitteln und Chemikalien)
  • – Myrtha RevovAction

Für das Thema „Gebundenes Chlor“ konnten wir Herrn Evers von Evers Engineering gewinnen. Dieser berichtete von spannenden Fällen aus seinem Arbeitsalltag und wies so auf einige versteckte Ursachen im Bad hin.

Produkte zum Anfassen, das konnten die Teilnehmer dieses Jahr wieder in der Ausstellung erleben, welche bei allen drei Veranstaltung gut angenommen wurde. Die neuen Saunadüften „Well Fleur“, verschiedene Reinigungsutensilien sowie wichtige Instrumente der Wasseraufbereitung oder Wasserwertmessung waren zu sehen. Unterstützend standen Herr Kaesler von Tintometer und Herr Rauert von Evoqua den Kunden zur Verfügung.

Den Vortrag zum Thema „Gebundenes Chlor“ von Herrn Dipl.-Ing. Evers finden Sie hier.

Impressionen von den Infotagen Nord und Mitte:

 

Produkte

Hochhygienische Reinigungsgeräte für den Schwimmbadbereich

Die Firma Vikan® ist schon seit Jahren einer der führenden Hersteller von Reinigungsgeräten aus Kunststoff, mit denen Sie eine hygienische und zugleich effektive Reinigung erzielen können. Kunststoff hat eine geschlossene Oberfläche und nimmt deshalb keine Keime an und ist daher besonders hygienisch und ideal für den Schwimmbadbereich geeignet. Zusätzlich zeichnen sich die Geräte durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit aus und sind besonders leicht zu reinigen.

Das breite Sortiment von VIKAN® unterstützt Sie dabei,

  • die Qualität der täglichen Reinigung in Ihrem Schwimmbad zu steigern
  • die interne Hygienekontrolle zu steigern.

Hinweis: Holz erfüllt die strengen Anforderungen im Schwimmbadbereich nicht. Bitte verzichten Sie daher auf den Einsatz von Reinigungsgeräten aus Holz!

Neben den optimalen Reinigungsergebnissen, schonen Sie auch die Mitarbeiter, die die Reinigungsgeräte in Ihrer täglichen Arbeit verwenden. Profitieren Sie auch von zusätzlichen Vorteilen:

  • Effektivität
  • Haltbarkeit
  • Umweltschutz
  • Ergonomie

Übrigens: Ab einem Nettowarenwert von 80 EUR gibt es die Spülbürste in Knallpink GRATIS. 

 

Den aktuellen Flyer finden Sie hier.

Produkte

Sonderangebote für die Freibad-Saison

Bei uns im Norden ist es gerade regnerisch, windig und ungemütlich und gefühlt ist der Frühling noch sehr weit weg. Viele beschäftigen sich trotz des kalten Wetters schon gedanklich mit der kommenden Freibad-Saison. Uns geht es da ziemlich ähnlich! Wir haben daher für Sie spannende Sonderangebote für die kommende Saison zusammengestellt. Hier ein kleiner Auszug aus unserem Frühjahrs-Special:

  • Chlorkautschukfarbe für die Attraktivitätssteigerung von Schwimmbecken
  • Atemschutzmasken – optimaler Schutz gegen giftige und  hochgiftige Partikel
  • Gesichtsschutzschirm für den Vollschutz des gesamten Gesichtsbereiches
  • Sicherheitsauffwangwannen mit DiBt-Zulassung für die sichere Lagerung von Chemikalien
  • Schutzstiefel für die persönliche Schutzausrichtung
  • Chemikalienschutzhandschuhe
  • Fasspumpen-Sets für Säuren und Laugen

Unter dem folgenden Link können Sie sich die Broschüre im PDF-Format anschauen.

Sie haben Fragen zu den Artikeln? Sprechen Sie uns gerne unter 0441 – 379 489 00 an!

Unternehmen

Frohe Weihnachten

Liebe Tricura-Kunden,

wir möchten das Ende des Jahres nutzen, um uns herzlich für Ihr Vertrauen in unser Unternehmen zu bedanken.

Wir wünschen Ihnen erholsame Stunden an den besinnlichen Weihnachtstagen und für das neue Jahr einen guten Start und viel Glück und Gesundheit.

Ihr Team von Tricura

Produkte

Tricura-Akademie 2017

Sicherheit steht beim Betrieb von Schwimmbädern an erster Stelle. Sicherheit nicht nur für die Besucher von öffentlichen Bädern, Klinikbädern, Schulschwimmbädern und Co., sondern auch für die Mitarbeiter dieser Betriebe durch den richtigen Arbeitsschutz.

Genau aus diesem Grund ist die Teilnahme an verschiedenen Unterweisungen vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Tricura bietet praxisnahe Schulungen durch Referenten, Techniker und Außendienstmitarbeiter an, die in Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen durchgeführt werden. Ziel ist es, kompetente Handlungshilfen für den täglichen Bedarf aufzuzeigen und somit eine aktive Hilfestellung zu bieten.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Kurse erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat, welches die Durchführung der Schulung bestätigt.

Tricura-Akademie – unsere Kurse für 2017:

1. INFOTAGE NORD/MITTE/SÜD: 

Die Infotage dienen der jährlichen, gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisung. Neue Themen und Dozenten in 2017!

2. HAUSTECHNIKERSCHULUNG: 

Die Haustechnikerschulung dient der Grundschulung sowie der Vertiefung von Grundlagen der Wasseraufbereitung gemäß DIN 19643. Praxisnah und speziell für Sie!

3. ARBEITSSCHUTZSCHULUNG:

 Die Schulung bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihren Betrieb aus arbeitsschutzperspektivischer Sicht zu betrachten und zu beurteilen. Für alle die Arbeitsschutz verstehen und umsetzen wollen!

4. ENERGIETAG IN OLDENBURG:

Thema ist die Energieeinsparung in öffentlichen Bädern, inkl. Messeausstellung. Neu und nur bei uns im Norden!

5. INHOUSE-SCHULUNGEN: 

Schulungskonzepte nach Maß. Wir kommen auch zu Ihnen! Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

6. VEREINBARKEIT DER KULTUREN MIT DER HBO IN ÖFFENTL. BÄDERN: 

Thema sind Vorstellungen verschiedener Kulturkreise vs. Regelungen in Haus- und Badeordnung. Herausforderungen werden diskutiert und Lösungsansätze vorgestellt

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie unsere Broschüre für die Tricura-Akademie 2017.

Produkte

Tricura App für iOS und Android

Kennen Sie schon die App von Tricura? Kostenlos herunterladen im App Store* oder im Google Play Store*.

Profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Bequeme Bestellung mit Smartphone oder Tablet
  • Überblick aller Bestellungen auf einen Blick
  • 24/7 Service – Erreichbarkeit rund um die Uhr
  • Leergutabholungen ohne großen Aufwand
  • Benutzerfreundliche Bedienung

Gewinnspiel: Unter allen Anwendern im Jahr 2016 verlosen wir ein Galaxy Tab A (2016, 10.1, Wi-Fi)

Mehr Informationen zu der Tricura App und zum Gewinnspiel finden Sie im Flyer.

*App Store ist eine Dienstleistungsmarke der Apple Inc. und Google Play ist eine Marke von Google Inc.

Produkte

Schwimmbadsanierung mit RenovAction

RENOVACTION, neue Technologien, die den Beton übertreffen

RenovAction ist eine einzigartige Technologie, die zur teilweisen oder vollständigen Sanierung von bestehenden Schwimmbecken im privaten und öffentlichen Bereich, Erlebnisbädern und Wettkampfbecken entwickelt wurde. Sie ist auf der Grundlage der Myrtha Technologie entstanden, wurde von Myrtha Pools entwickelt und patentiert und ist das aufgrund seiner hochwertigen Qualität, Langlebigkeit, Präzision und Beständigkeit das weltbekannteste Modulsystem in der Schwimmbadbranche. Wie Myrtha sieht auch RenovAction den Einsatz von Edelstahlelpaneelen vor, auf die eine Hart PVC-Schicht laminiert wird.

Die Sanierungen

RenovAction ist die ideale Lösung für sämtliche Probleme, wie sie häufig in Stahlbetonbecken auftreten, die seit langer Zeit im Einsatz sind. In zahlreichen Fällen und aus unterschiedlichen Gründen ist daher eine Sanierung der Konstruktion durch gezielte Sanierungsmethoden erforderlich.

Schwimmbadsanierung aus planungstechnischen Gründen

Einige veraltete Anlagen erfordern eine Sanierung oder den Neubau ausgehend vom ursprünglichen Projekt, das ausgebaut oder im Design verändert und moderner gestaltet werden kann. Verschiedene Gründe führen dazu:

  1. Viele Anlagen entsprechen nicht mehr den geltenden Sicherheits – und Betriebsnormen und bedürfen daher den notwendigen Anpassungen.
  2. In anderen Fällen kann der Anlass für die Sanierung durch die Bedürfnisse der Badegäste gegeben sein, was zu Änderungen an den Becken führt und deren Funktion oftmals grundlegend verändert. In den letzten Jahren wurden viele Sportbecken in Freizeitbecken verwandelt, wobei einige Bereiche erweitert und neue Bereiche mit freien Formen ergänzt wurden, in denen Whirlbereiche oder Attraktionen, Wasserspiele und Sonderausstattungen untergebracht wurden.
  3. Zuletzt ist die Notwendigkeit, das Umwälzsystem von Skimmer in Überlaufrinne umzuwandeln, ein weiterer Grund für die Sanierung vieler Anlagen.

Schwimmbadsanierung aufgrund struktureller Probleme

In Stahlbetonbecken treten im Laufe der Jahre strukturelle Probleme auf, die zu häufigen Wartungsarbeiten und dementsprechenden kostspieligen Investitionen führen. Lecks in Leitungen und der Konstruktion aufgrund des Beckenalters oder wegen Setzungen des Bodens, sowie die Beschädigung von Fliesen, Dehnungs- oder Dichtungsfugen sind Probleme, die in Betonbecken am häufigsten auftreten.

Die Vorteile einer sicheren Wahl: 

Minimale Eingriffe, keinerlei Abbruch

Die Sanierung mit RenovAction erfordert nicht den Abbruch der Konstruktion, wodurch eine Menge Zeit und Geld gespart werden kann. Die Oberfläche des ursprünglichen Beckens bleibt unverändert, es werden nur die Zubehörteile an der Wand oder auf dem Beckenboden ausgetauscht.

Schnelle Sanierung

Die Sanierung eines gefliesten Stahlbetonbeckens erfordert lange Zeiten für die Vorbereitung und das Auftragen von Klebstoffen, Mörtel und Dichtstoffen. Das RenovAction System ist schnell und beschränkt sich während der Installationsphasen auf das Wesentliche, ohne Vorbereitungszeiten oder Einsatz von Bauwerkzeugen. Dadurch wird vermieden, dass das Schwimmbecken, bzw. das Bad, lange geschlossen bleiben müssen.

Kostengünstig

RenovAction reduziert die Sanierungs- und Betriebskosten des Schwimmbeckens auf ein Minimum: Es bedarf keiner weiteren Arbeiten hinsichtlich Ausführung und Instandhaltung, die für Realisierungen in Stahlbeton erforderlich sind. Die kurzen Installationszeiten schränken den Anteil der Arbeitszeit an den Gesamtkosten ein.

Lange Lebensdauer und erweiterte Garantie

Die mit RenovAction sanierten Schwimmbecken zeichnen sich dank ihrer Konstruktion und der verarbeiteten Werkstoffe durch eine nahezu endlose Lebensdauer aus. Die mit der Sanierung mit dieser Technologie in Verbindung stehenden Risiken sind minimal und werden vom Unternehmen durch langjährige Garantien getragen.

Ausführung unter schwierigen Bedingungen

Erdbeben, Setzungen des Bodens und starke Temperaturschwankungen beschädigen herkömmliche Betonbecken. RenovAction, erdbebensicher und flexibel, garantiert dagegen höchste Zuverlässigkeit in all diesen Fällen: Es ist das ideale System für Schwimmbecken, die strukturelle Schäden erlitten haben, insbesondere in erdbebengefährdeten Gebieten, wie Neuseeland und Japan.

Anpassungsfähig an jede Situation

RenovAction ermöglicht die Sanierung von Schwimmbecken auch in besonderen Bereichen, in hoch gelegenen Stockwerken von Gebäuden oder auf engem Raum: Die Sanierungsarbeiten erfordern keinen Einsatz von Kränen, da die Materialien leicht und einfach zu transportieren sind. Dank der Möglichkeit, die Abstände hinter den Elementen beliebig zu wählen, können außerdem auch Arbeiten an Schwimmbecken auf engem Raum durchgeführt werden, ohne deren Maße stark zu verändern.

Einfach in Betrieb und Wartung

Dank seiner absoluten Dichtheit und Langlebigkeit bedarf RenovAction, wie auch Myrtha, praktisch keiner außerplanmäßigen Wartungsarbeiten. Robust und elastisch, unterliegt keinen Größenveränderungen, also auch keinen Rissen und Lecks. Die hochwertige Qualität der Werkstoffe schützt das Becken vor der aggressiven Wirkung des chemisch behandelten Beckenwassers.

Produkte

Filtersanierungen für öffentliche Schwimmbäder

Wenn die Filteranlage nicht mehr richtig arbeitet, hört der Badespaß auf. Zur Wiederherstellung/Sicherstellung einer guten Badewasserqualität ist eine regelmäßige Überprüfung bzw. Sanierung der Filterkessel erforderlich. Profitieren Sie von unserer 20 jährigen Erfahrung! Sie wünschen eine Garantie für die Filterbeschichtung? Kein Problem! Sie können hier zwischen 5 oder 15 Jahren wählen.

Bildschirmfoto 2016-07-11 um 14.02.02

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für die Filtersanierung in Ihrem Bad. Füllen Sie hierfür einfach das Formular aus und senden Sie uns es per Fax zu. Alternativ beraten wir Sie auch gerne am Telefon unter 0441 / 379 489  00.